Clubfreizeit für 13 – 15 jährige am Lago di Mergozzo 2015

In diesem Jahr fuhr das „kleine Clublager“ des EJTs mit Kleinbussen an den bewährten Lago di Mergozzo. Dieser kleine aber feine See liegt ganz in der Nähe des Lago di Maggiore. Insgesamt 27 Teilnehmern und 10 Betreuer/innen erlebten dort gemeinsam einen unvergesslichen Sommer.

Im kleinen Örtchen Montorfano ließen wir uns auf einem großen, urigen Privatplatz nieder und schlugen dort unsere Zelte auf. Der Platz gab uns die Möglichkeit, zu chillen, in der Sonne zu liegen, am Lagerfeuer zu sitzen, Volleyball zu spielen und weitere spaßige Aktionen zu veranstalten. Im dazugehörigen Haus konnten die Betreuer nächtigen und das Material gelagert werden.

Von Montorfano aus starteten wir in zu verschiedenen Touren: In Kleinruppen wanderten wir, machten eine Radtour und fuhren mit unseren mitgebrachten Kanus auf dem Fluss Fume Tocce. Die Wanderung führte uns zu einer Berghütte, wo wir übernachteten und die wunderschöne Aussicht über den Lago Maggiore und die umliegenden Berge genossen. Bei gemütlichem Bergfeeling kochten wir auf Gaskochern unser Essen für den Abend, spielten abends Gesellschaftsspiele und schliefen in gemütlichen Betten. Bei der Radtour übernachteten wir in einem Kloster, was für alle ein einmaliges Erlebnis war und ein ganz besonderes Flair hatte. Die Kanutour brachte viel Spaß und das ein oder andere nasse Kleidungsstück mit sich.

Ein abwechslungsreiches Programm war also geboten, und auch an den Tagen ohne Tour drehten wir nicht Däumchen, sondern verbrachten unsere Zeit mit Pfannkuchenspiel, Mafiopoly, Ruderregatta und Co. Ein Festmenü mit anschließendem Casinoabend am Abend vor der Rückfahrt rundete die Freizeit ab. Es war eine tolle Zeit, in der wir sehr viel gemeinsam erlebt haben und als Gruppe zusammengewachsen sind.

Tags: , , , ,


Über den Autor



Kommentare sind nicht erlaubt.

Nach oben ↑